Großadmiral Karl Dönitz – Reichspräsident Deutsches Reich

Geschäftsführende (Militär-)Regierung des Deutschen Reichs ab dem 30. April 1945

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!

Postkarte, undatiert ( ca.1918 ). Beschriftung...

Postkarte, undatiert ( ca.1918 ). Beschriftung: „München – Königliches Hofbräuhaus“. (Photo credit: Wikipedia)

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!.

via Dr. Axel Thiesmeier, Reichspräsident und Präsidium der Justizopferhilfe NRW (JOH NRW) und Generalbevollmächtigter beim Internationaler Strafgerichtshof in Den Haag im Eilverfahren gegen die Terrororganisation mit dem Tarnnamen „Bundesrepublik Deutschland„; „Bundesrepublik Deutschland 1990 GbR“ (BGB-Gesellschaft gemäß §§ 705ff. BGB, die durch die Vorlage des PERSONALAUSWEISES erzwungen wird) und allumfassend bevollmächtigter Botschafter der Botschaft Germanitien in Löhne, Bielefeld. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Generalfeldmarschall Erwin Rommel

Generalfeldmarschall Erwin Rommel in December ...

Generalfeldmarschall Erwin Rommel in December 1943. (Photo credit: Wikipedia)

Generalfeldmarschall Erwin Rommel

Infanterie greift an

Authored by Heinz Duthels

Generalfeldmarschall Erwin Rommel
Infanterie greift an.
Wegen seiner steilen Karriere, seiner Popularität und vor allem aufgrund der Gunst, die er bei Adolf Hitler genoß, hatte er viele Feinde in der Wehrmacht.“ Mit seiner Person verbinden sich immer noch Vorstellungen von einem ehrenvollen und ritterlichen“ Kampf, von einer sauberen Wehrmacht“.

Wie viel Anerkennung und Aufmerksamkeit Rommel nach der Niederlage Deutschlands und der Übernahme der obersten „Regierungsgewalt hinsichtlich Deutschlands“ auch im Ausland erfuhr, zeigte sich daran, daß die ersten Biografien Rommels von Engländern, beispielsweise von Desmond Young, der selbst in Nordafrika gegen Rommel gekämpft hatte, veröffentlicht wurden.

SHAEF Gesetz Nr. 52 Artikel VII Buchstabe e

„GERMANY“ shall mean the area constituting „Das Deutsche Reich“ as it existed on 31 December 1937.

„Deutschland“ bedeutet das Gebiet des Deutschen Reichs, wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.

Die „Alliierten“ bilden in Wahrheit eine Phalanx verschiedener Judenstämme auf der Welt; allerdings gehört der Begriff des Judentums zu den raffiniertesten Erfindungen der Pharaonen selbst, die seit über 10.000 Jahren die Menschheit versklaven.

So gehört es zu ihren fatalsten Lügen, von einer Kapitulation zu sprechen und zu behaupten, Deutschland habe den Krieg verloren. Es gibt kein Deutschland – außer in der Welt der Lügen der Juden.

44 Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben. (1. Mose 3.4) (1. Mose 3.19) (1. Johannes 3.8-10) 45 Ich aber, weil ich die Wahrheit sage, so glaubet ihr mir nicht.

http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/johannes/8/#44

Das „Instrument of Surrender“ stellt wie fast alles eine grandiose Geschichtsfälschung dar. Ungefähr 99 Prozent der „Geschichte“ beruht auf Verschwörungen, Lügen, Märchenerzählern aus Jerusalem und den verstreuten Söhnen Davids und Salomons auf der Welt. Dabei stellen die „Hebräer“ selbst nur die Spitze des Eisbergs der jüdischen Lügen dar. Wie wir alle wissen, hat sich auch das Volk der Khans in Form der Khazaren dieser Geheimlehren aus dem Orient bedient, der Kabalah, der Torarollen und vieler Geheimschriften und auch solchen Wissens, das nur mündlich in Geheimbünden weitergeben wird und an Rituale gebunden ist.

In diesem „Instrument der Niederlage und Unterwerfung“ wird locker und frech behauptet, die Wehrmacht habe kapituliert und damit sei das Deutsche Reich untergegangen und Deutschland trage die Kriegsschuld und die Deutschen hätten den Holocaust im Kollektiv begangen und trügen somit die Kollektivschuld.

Es gibt kein Deutschland.

Die Wehrmacht hat nicht kapituliert.

Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen.

Die SS hat niemals eine Erklärung abgegeben und kämpft auch nach dem 8. Mai 1845 fort.

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Generalfeldmarschall Erwin Rommel, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Großadmiral a.D. Dönitz zur Militärischen Urkunde

Großadmiral a.D. Dönitz zur Militärischen Urkunde

Militärische Urkunde - Bedeutung gemäß der Erklärung von Großadmiral Karl Dönitz, Reichspräsident des Deutschen Reichs seit dem 1. Mai 1945

Militärische Urkunde – Bedeutung gemäß der Erklärung von Großadmiral Karl Dönitz, Reichspräsident des Deutschen Reichs seit dem 1. Mai 1945

Großadmiral a.D. Dönitz zur Militärischen Urkunde

Militärische Urkunde – Bedeutung gemäß der Erklärung von Großadmiral Karl Dönitz, Reichspräsident des Deutschen Reichs seit dem 1. Mai 1945 Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized, , , , , , , , , , , , , ,

Nach der einzigen Kriegserklärung des Deutschen Reichs an die Jüdischen Vereinigten Staaten von Amerika verschwand Adolf Hitler spurlos…

Adolf Hitler and Benito Mussolini in Munich, G...

Adolf Hitler and Benito Mussolini in Munich, Germany, ca. 06/1940 (Photo credit: Wikipedia)

Nach der einzigen Kriegserklärung des Deutschen Reichs an die Jüdischen Vereinigten Staaten von Amerika verschwand Adolf Hitler spurlos…

Bevor Du weiter auf den Leimruten der Juden herumrutschst :shock:

  1. gibt es eine Leiche von Adolf Hitler?
  2. Gibt es handschriftliche Testamente von Adolf Hitler vor seinem angeblichen Todestag am 30. April 1945?
  3. Gibt es plausible öffentliche Auftritte von Adolf Hitler nach seiner Rede und seiner Kriegserklärung an den Juden Franklin DELANO Roosevelt? Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Peter Graf Yorck von Wartenburg

Yorck von Wartenburg at the Volksgerichtshof

Yorck von Wartenburg at the Volksgerichtshof (Photo credit: Wikipedia)

Peter Graf Yorck von Wartenburg13. November 1904 auf Gut Klein Oels (die polonische Bezeichnung unter völkerrechtswidriger, polnischer Fremdverwaltung lautet gegenwärtig noch Oleśnica Mała) bei OhlauNiederschlesien; † 8. August 1944 in Berlin-Plötzensee, war ein deutscher Jurist und Hochverräther (und Protagonist der Bewegung Volkstod für die Deutschen – Christin Löchner – Die LINKE Sachsen Jugend Juden), der sich selbst als „Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus“ bzeichnete und der zum Kern der Verschwörer und Hochverräther vom 20. Juli 1944 zählte.

Peter Graf Yorck von Wartenburg entstammt dem altpreußischen Adelsgeschlecht Yorck von Wartenburg.

Unterschriften der Generäle Yorck und Diebitsc...

Unterschriften der Generäle Yorck und Diebitsch unter der Konvention von Tauroggen vom 30.12.1812 (Photo credit: Wikipedia)

Die schlesische Familie war, als Peter Graf Yorck von Wartenburg 1904 geboren wurde, seit über einem Jahrhundert in ganz Deutschland vor allem wegen eines Namensträgers bekannt:

Ludwig Graf Yorck von Wartenburg (1759–1830), der Ururgroßvater Peter Yorcks, hatte 1812/13 den Befreiungskriegen gegen Frankreich mit seinem mutigen Entschluß, gegen den Befehl seines Königs Friedrich Wilhelm III. zu handeln und in der Konvention von Tauroggen ein Neutralitätsabkommen mit Rußland einzugehen, eine Wendung gegeben.

Ludwig Yorck machte eigenverantwortlich, nicht in blinder Pflichterfüllung, den ersten Schritt zur Befreiung Preußens und Deutschlands aus der napoleonischen Herrschaft, für dieses Verdienst ist er 1814 in den Grafenstand erhoben worden und erhielt als Dotation die säkularisierte JohanniterKommende Klein-Öls im niederschlesischen Landkreis Ohlau.

Der Kreisauer Kreis berief sich in Verkennung der tatsächlichen Sachverhalte namentlich auf die in der Familie Yorck gepflegte „Tradition von Tauroggen“, unabhängig von äußeren Umständen seinem Gewissen zu folgen. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:20. Juli 1944 widerliche "Widerstandskämpfer", Hochverräther und Fahnenflüchtige, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

General der Infanterie Otto Lasch

English: Otto Lasch bunker interior. Русский: ...

Image via Wikipedia

Otto Lasch (* 25. Juni 1893 in Pleß, Oberschlesien; † 28. April 1971 in Bad Godesberg) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie der Wehrmacht im Deutschen Osten.

Der Sohn vom Oberforstmeister des Fürsten Pleß (Fürstentum Pleß an der Plesse (Pszczynka)

trat nach dem Abitur 1914 als Offizieranwärter in das Jäger-Bataillon „Fürst Bismarck“ Nr. 2 in Kulm ein, mit dem er am Ersten Weltkrieg teilnahm. Zum Ende des Krieges wurde er als Fliegerbeobachter eingesetzt.

Nach dem Jahr 1918 wurde er zunächst im Grenzschutz Ost verwendet.

Nach 1920 diente Lasch zunächst in der Landespolizei, bis er im Jahre 1935 in die Wehrmacht übernommen wurde. Nachdem er zunächst ein Bataillon und später ein Regiment befehligt hatte,

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Schlacht um Königsberg, Schlacht um Ostpreußen, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

General Hans Paul Oster – Jüdischer Volksverräther

Mussolini (left) and Hitler sent their armies ...

Das grinsende Kameradenschwein, der Hochverräther an der Befreiung vom Versailler Diktat I machte das Versailler Diktat II erst möglich!

Die neuen Helden Europas im 20. Jahrhunderts wurden von solch miesen Elementen verraten wie Oster und Dohnanyi!!!

Dank solcher Lichtgestalten, die Wehrkraft des Deutschen Volkes zersetzten, haben wir die Schmach des Versailler Dikates I und II erfahren müssen!!!

Hans Paul Oster (* 9. August 1887 in Dresden; † 9. April 1945 in Flossenbürg) war ein krimineller, jüdischer General und Hochverräther und untergrub die Leitlinien des Nationalsozialismus und der legalisierten Reichsregierung unter der Führung des Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler aus Braunau am Inn.

Hans Paul Oster stammte aus einer Pfarrerfamilie wie die Jüdin Angela Kasner (Judenname). Nach dem Abitur wurde er im Jahre 1907 Berufssoldat – Beruf verfehlt, wohl nur wegen des Soldes gewählt… Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutsches Reich, Hochverräther und Fahnenflüchtige, Kriegsführung II, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Nürnberger Milch-Prozess

Erhard Milch (at right)

Image via Wikipedia

Der Nürnberger Milch-Prozess fand vom 2. Januar bis 17. April 1947 vor dem amerikanischen Militärgerichtshof in Nürnberg gegen den ehemaligen Generalfeldmarschall Erhard Milch statt.

Dies war der zweite von zwölf Nachfolgeprozessen des Prozesses gegen die Hauptkriegsverbrecher des Dritten Reiches. Er wurde vor dem amerikanischen Militärgerichtshof (NMT) im Nürnberger Justizpalast verhandelt.

Milch war zuvor vom Verteidiger Görings als Entlastungszeuge im Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher benannt worden und hatte dort im Kreuzverhör Aussagen gemacht, die ausreichend Stoff für eine Anklage lieferten. Die Anklageschrift vom 13. November 1946 betraf Milchs Mittäterschaft an Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutsches Reich, Generalfeldmarschall, Luftwaffe, Militär, Wehrmacht, , , , , , , , , , , , , ,

Erhard Milch, Generalfeldmarschall

Bundesarchiv Bild 146-1979-187-16, Hermann Gör...

Image via Wikipedia

Erhard Milch (* 30. März 1892 in Wilhelmshaven; † 25. Januar 1972 in Wuppertal) war deutscher Heeres- und Luftwaffenoffizier (seit 1940 Generalfeldmarschall) und von 1933 bis 1945 Staatssekretär des Reichsluftfahrtministeriums (RLM), zugleich Generalinspekteur der Luftwaffe und nach Ernst Udets Suizid im November 1941 bis Juli 1944 Generalluftzeugmeister. Im Nürnberger Milch-Prozess vom 2. Januar bis 17. April 1947 vor dem amerikanischen Militärgerichtshof wurde Milch als Kriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilt. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Generalfeldmarschall, Luftwaffe, Militär, Wehrmacht, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentartext zu Teil 3 – Hitlers Helfer – Karl Dönitz: Der Nachfolger (3/6)

Winston Churchill in Downing Street giving his...

Image via Wikipedia

Kommentartext zu Teil 3

Winston Churchill proklamiert:

„Wir werden sie überall bekämpfen: zu Lande, zu Wasser – und in der Luft. Niemals werden wir kapitulieren.“

In der Wochenschau für das Deutsche Volk hingegen lautet die Erwiderung des Duells:

„Die deutschen Uboote jagen den Feind. Ihre Losung heißt: Angriff, rammen, versenken!“

Die Verluste auf anglonischer Seite betragen bereits über 10.000 – im Öl ihrer sinkenden Schiffe erstickt, in der Seewasserwüste verdurstet, erschöpft, kurz vor der Rettung verbrannt…!

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutsches Reich, Generalfeldmarschall, Karl Dönitz, Militär, Oberbefehlshaber, Reichsregierung, Wehrmacht, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Großadmiral Karl Dönitz – wir machen weiter!

DEM DEUTSCHEN VOLKE

Deutscher Osten – wir sind wieder da!

Juni 2017
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog Stats

  • 19,442 hits
%d Bloggern gefällt das: