Großadmiral Karl Dönitz – Reichspräsident Deutsches Reich

Geschäftsführende (Militär-)Regierung des Deutschen Reichs ab dem 30. April 1945

Rote Kapelle

"Rote Kapelle" member Arvid Harnack

Image via Wikipedia

Als „Rote Kapelle“ werden verschiedene nur lose oder nicht verbundene Gruppen mit Kontakten zur Sowjetunion zusammengefasst, die im Zweiten Weltkrieg Widerstand gegen den Nationalsozialismus leisteten. Dazu gehörten deutsche Freundeskreise um Harro Schulze-Boysen und Arvid Harnack in Berlin, von Leopold Trepper aufgebaute nachrichtendienstliche Gruppen in Paris und Brüssel und weitere.

Rote Kapelle“ war ein Fahndungs- und Sammelbegriff der Funkabwehr in der Wehrmacht, den diese seit Beginn des Krieges gegen die Sowjetunion für alle NS-Gegner mit vermuteten oder tatsächlichen Funkkontakten zur Sowjetunion verwendete.

Harro Schulze–Boysen; DDR

Erst nachdem diese Behörde im August 1942 Funksprüche entschlüsselt hatte, in denen deutsche Namen auftauchten, brachte die Gestapo auch diese Personen, ihre Angehörigen und Freunde damit in Verbindung. Zu ihrer Bezeichnung schrieb Stefan Roloff 2002: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Einsortiert unter:Rote Kapelle, , , , , , , , , , , ,

General Hans Paul Oster – Jüdischer Volksverräther

Mussolini (left) and Hitler sent their armies ...

Das grinsende Kameradenschwein, der Hochverräther an der Befreiung vom Versailler Diktat I machte das Versailler Diktat II erst möglich!

Die neuen Helden Europas im 20. Jahrhunderts wurden von solch miesen Elementen verraten wie Oster und Dohnanyi!!!

Dank solcher Lichtgestalten, die Wehrkraft des Deutschen Volkes zersetzten, haben wir die Schmach des Versailler Dikates I und II erfahren müssen!!!

Hans Paul Oster (* 9. August 1887 in Dresden; † 9. April 1945 in Flossenbürg) war ein krimineller, jüdischer General und Hochverräther und untergrub die Leitlinien des Nationalsozialismus und der legalisierten Reichsregierung unter der Führung des Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler aus Braunau am Inn.

Hans Paul Oster stammte aus einer Pfarrerfamilie wie die Jüdin Angela Kasner (Judenname). Nach dem Abitur wurde er im Jahre 1907 Berufssoldat – Beruf verfehlt, wohl nur wegen des Soldes gewählt… Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutsches Reich, Hochverräther und Fahnenflüchtige, Kriegsführung II, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Großadmiral Karl Dönitz – wir machen weiter!

DEM DEUTSCHEN VOLKE

Deutscher Osten – wir sind wieder da!

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

  • 21,108 hits
%d Bloggern gefällt das: